Anbieter

Hike.ch

Speerstrasse 1 CH - 8820    +41 43 477 81 29 (Tel)

Weitere Angebote von: Hike.ch



EU - Italien

Wanderreise Cinque Terre - mediterrane Traumlandschaft


Sicherheit: Für ausdauernde Wanderer
Komfort: Übernachtung im Hotel
Typ: Wanderung
Skala: T2 - Bergwandern
Dauer: 8 Tage
Teilnehmer: min: 4 - max: 12
Preis: CHF 1420.-
Ausgangsort: Moneglia

Im Preis inbegriffen

 

  • Reiseorganisation und -leitung durch mehrsprachigen Wanderleiter mit eidg. FA
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück im 3-Stern-Hotel (Kategorie gemäss italienischer Bewertung) im Zentrum von Moneglia (Basis Doppelzimmer)
  • Bahnbillet 1. Klasse Zürich HB-Moneglia retour (in Ligurien 2. Klasse), Basis Halbtax-Abonnement Schweiz
  • Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln während der gemeinsamen Aktivitäten zu und in den Cinque Terre
  • 1 Schifffahrt (entsprechende Wetterbedingungen vorausgesetzt)
  • 1 Degustation lokaler Produkte



Im Preis nicht inbegriffen

  •     Anreise nach Zürich, Rückreise ab Zürich
  •     Einzelzimmerzuschlag (CHF 280)
  •     Lunch, Zwischenverpflegung und Nachtessen
  •     allfällige Eintritte und Aktivitäten ausser Programm
  •     allfällige zusätzliche Transporte vor Ort ausser Programm
  •     Versicherungen (Abschluss Annullationskosten- und weitere Versicherungen empfohlen)


Datum der Wanderung

Wanderleiter Beginn Ende Anfrage
Markus Glättli 13.05.2018 20.05.2018

Beschreibung

Cinque Terre (wörtlich fünf Erden, hier Ortschaften) - farbige Häuser, blaues Wasser, Oliven- und Orangenbäume, Maultierpfade, verwinkelte Gässchen, Steintreppen und Unesco-Weltkulturerbe.

 

Auf landschaftlich abwechslungsreichen Wanderungen erkunden wir die 5 Ortschaften der Cinque Terre und machen auch mal Schritte in die angrenzenden, nicht minder schönen Gegenden.

Nebst den berühmten Küstenwanderungen werden wir v.a. auf nicht so stark begangenen Wegen unterwegs sein und dabei den Blick hinunter auf die Dörfer und das weite Meer schweifen lassen. Mediterrane Vegetation, die von intensiv riechender Macchia über reiche Flora bis zu Oliven- und Orangenbäume reicht, begleitet uns. Mal über licht bewaldete, schroff und abweisend erscheinende  Hügelzüge, mal zwischen üppig wachsenden Sträuchern oder auch über steile Steintreppen, die uns auch mal zu einer Kapelle oder Kirche führt. Jede Wanderung ist für sich etwas Besonderes.

Wir fahren jeweils mit dem Zug und auch mal mit dem Bus zu den Ausgangspunkten und am Ende der Wanderung wieder zurück.

Wir übernachten die ganze Zeit im selben Hotel in Moneglia, das etwas ausserhalb der Cinque Terre liegt und damit nicht ganz so touristisch ist.

Der mehrsprachige Wanderleiter Markus Glättli hat diese Reise rekognosziert, organisiert und wird diese auch persönlich leiten.