Anbieter

Hike.ch

Speerstrasse 1 CH - 8820    +41 43 477 81 29 (Tel)

Weitere Angebote von: Hike.ch



CH - Graubünden

Schneeschuhtour Bernina und Oberengadin: Mitten drin, aber doch abseits von Hektik


Sicherheit: Für ausdauernde Wanderer
Komfort: Übernachtung im Hotel
Typ: Schneeschuhwanderung/-tour
Skala: WT2 - Schneeschuhwanderung
Dauer: 4 Tage
Teilnehmer: min: 4 - max: 12
Preis: CHF 760.-
Ausgangsort: Bernina Suot

Im Preis inbegriffen

 

  • Tourenorganisation und -leitung durch Wanderleiter mit eidg. FA

  • Übernachtung im 500-jährigen, im 2006 vollständig renovierten Hotel (Basis Doppelzimmer)

  • Halbpension mit 4-Gang-Abendessen
  • Tourentee

  • im Hotel: Lesezimmer, Billardtisch, Fitnessraum, kleine Sauna

 


Im Preis nicht inbegriffen

  • An-/Rückreise

  • Einzelzimmeraufpeis CHF 70 (beschränkte Anzahl verfügbar)

  • Zwischenverpflegung, Getränke

  • Transporte vor Ort (mit Postauto, Zug oder anderem Transportmittel)

  • Materialmiete

  • Versicherungen



Datum der Wanderung

Wanderleiter Beginn Ende Anfrage
Markus Glättli 16.03.2018 19.03.2018

Beschreibung

Engadin, Morteratsch, Bernina, Lago Bianco. Bekannte Orte. Mitten drin, aber doch abseits von Hektik ziehen wir unsere Spuren und hören die Stille. Am Abend geniessen wir im über 500-jährigen, kürzlich vollständig und liebevoll renovierten Hotel "Berninahäuser" feine Speisen.

 

Engadin, Morteratsch, Bernina, Lago Bianco. Bekannte Orte. Mitten drin, aber doch abseits von Hektik ziehen wir unsere Spuren und hören die Stille der weiten Winterlandschaft. Am Abend geniessen wir im über 500-jährigen, kürzlich vollständig und liebevoll renovierten Hotel "Berninahäuser" feine Speisen.

Mal gleich vom Hotel aus oder mit Zug und Bus von der nahen Haltestelle aus ein Stück fahrend, unternehmen wir jeden Tag Schneeschuhtouren im hoch gelegenen und damit recht schneesicheren Gebiet im Bernina und Oberengadin. In ruhige Seitentäler, über zugefrorene Seen, mal auf die Südseite des Bernina. Nur schon die Bahnfahrt zur höchstgelegenen Bahnstation der Rhätischen Bahn ist ein Erlebnis. Von dort beginnen wir dann eine unserer Schneeschuhtouren - mit Blick aufs berühmte Bernina-Massiv und den Lago Bianco - der Name ist Programm. Nicht erstaunlich deshalb auch die Anerkennung der Bernina-Linie als UNESCO-Welterbe.

Zurück von einer Schneeschuhtour können wir im über 500-jährigen Hotel, das vor ein paar Jahren vollständig und liebevoll renoviert wurde, bei feinem Mehrgang-Nachtessen den Tag Revue passieren lassen. Wer noch mehr Bewegung möchte, dem steht im Hotel ein Fitnessraum und Billard zur Verfügung. Möchten Sie den Tag lieber etwas ruhiger ausklingen lassen? Dann mögen Sauna und Lesezimmer eine Alternative sein.